Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!

Ausgabe 51/52 / 2010

vom 19. Dezember 2010

Abschied und Neuanfang

Die Gründerzeit-Villa in der Pestalozzistraße 49 wirkt von außen großzügig, nobel, top saniert. Ein Vermögen, eine sichere Geldanlage, mag mancher...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Die Türen weit aufreißen ...

"Lasst die Glocken zu Ende läuten, dann fangen wir an." Paul John, der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Weißwasser gibt letzte Anweisungen. Am 7. Dezember...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Anstoss

Weihnachten wird mit vielen ausschmückenden Begriffen verbunden: Es gilt als das Fest der Liebe, als Fest der Familie und als Fest der Geschenke....
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Eine Sternstunde mit Johanna

Aus adventlich geschmückten Wohnzimmern sieht man ihn leuchten, und viele Familien wissen irgendetwas zu erzählen über "ihren" gut gehüteten und...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Spuren von Hoffnung

Sein "Arbeitsplatz" lag vor der Leipziger Nikolaikirche. Dort hat er sich Geld erbettelt für das Wenige, das er zum Leben brauchte: Schnaps, etwas zu rauchen und...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

"Dumme Esel" gibt es nicht

"Unsere Hausesel stammen vom nordafrikanischen Wildesel ab und mögen weder Nässe noch Kälte", betont Pfarrer Otto Thonhofer aus Ebeleben. Und er...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Jede Krippe hat eine Botschaft

Die vorweihnachtliche Krippenausstellung im Gemeindehaus in Hohenmölsen ist beinahe zu einem Selbstläufer geworden. Jedes Jahr wollen mehr Menschen ihre Krippe hier...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Aufgewacht! - Es ist Zeit zum Träumen

"Aufgewacht! - Es ist Zeit zum Träumen", heißt es seit November in der Annaberger Manufaktur der Träume. Der Dresdner Jochen Dachs ist...
erstellt: Montag, 20.12.2010 - mehr mehr

Aktuelle Buchtipps