Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Service

Programm für die nächsten Monate

Katholische Akademie Berlin

Berlin - Die Katholische Akademie in Berlin hat jetzt ihr Herbstprogramm vorgelegt. Zu den zahlreichen Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Im August/ September sind folgende Veranstaltungen geplant

25. August: Akademieabend zum Thema "Israel im Gespräch". Referent ist Dr. Klaus Schütz, Berlin, Beginn: 18.00 Uhr

27. August: Akademieabend "Stadtentwicklung Berlin - Gehören die Kirchen dazu?" Referent Dr. Volker Hassemer, Berlin, 19.00 bis 21.00 Uh

2. September: Erster von insgesamt vier Akademieabenden in der Veranstaltungsreihe "Den Islam verstehen", Thema des ersten Abends: "Einführung in die Grundlagen und die Geschichte des Islam", Professor Dr. Peter Heine, Berlin, 19.00 bis 21.30 Uhr (Weitere Veranstaltungen: 2. Oktober, 5. November, 4. Dezember

6. September: Akademieta- gung "Religionen in der Zukunft Europas", Referent: Professor Dr. Peter Hünermann, Tübinge

12. September: Soirée. Ausstel- lungseröffnung Barbara Latocha - Wandteppiche, Beginn 19.0

Uh

13. September: Akademietagung: "Neuer Rassismus in Deutschland?" Professor Dr. Alfred Grosser, Paris; Senatorin Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit, Berli

28. September: Matinée in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Berlin-Brandenburg

"Kirche als ökumenischer Akteur", Timothy Smith, New Yor

30. September: Akademieabend: "Frauen im Judentum" Professor Pnina Navè Levinson

Jerusale

Weitere Infos / Anmeldung: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin, Telefon: 030 / 2 83 09 50, Fax: 030 / 2 83 09 51 47. Parkplätze sind auf Grund der Baumaßnahmen im Bereich der Akademie nicht vorhanden. Bitte öffentliche Nahverkehrsmittel benutzen. Das Restaurant der Katholischen Akademie ist bei Veranstaltungen geöffnet

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 33 des 47. Jahrgangs (im Jahr 1997).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Sonntag, 17.08.1997

Aktuelle Empfehlung

Bei Gott zu Hause

Bei Gott Zuhause
Der neue Kurs für den Weg zur Erstkommunion
Anders als traditionelle Materialien für den Kommunionunterricht geht dieser Vorbereitungskurs innovative Wege.

Kommunion heißt Gemeinschaft:
ein Kurs für Kinder, Eltern und die ganze Gemeinde
Lebendig von Gott erzählen:
geeignet für erfahrene Katecheten und engagierte Laien
Glauben mitten im Leben:
zeitgemäßes Material mit eigener Online-Plattform

Abwechslungsreiche Methoden, Inhalte und Materialie

  • modularer Kursaufbau mit zahlreichen Optionen und Alternativen
  • breites Themenspektrum von Taufe, Bibel, Gebet bis zu Beichte und Eucharistie
  • kreative Methoden: Kirchenrallye, Bibel-Schatzsuche, Brettspiel zur heiligen Messe u. v. m.
  • nachhaltige Verzahnung der Katechesen mit Elternabenden, Familien-Gesprächsschätzen sowie Ideen für Gottesdienste und das Gemeindeleben

» Mehr Infos über Bei Gott zu Hause

Aktuelle Buchtipps