Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Bistum Görlitz

Freund der Menschen

Wallfahrt zum Christusjahr

Görlitz / Neuzelle - "Verbunden mit Christus, dem Freund der Menschen." Unter diesem Motto sind alle Christen am Sonntag, den 7. September, zur Wallfahrt des Bistums Görlitz nach Neuzelle eingeladen. Im Johannesevangelium ist die Verbundenheit der Christen mit Christus im Bild vom Weinstock und den Reben eindrucksvoll beschrieben

Diese lebensnotwendige Beziehung mit Christus dürfen wir als Freundschaft verstehen, die wertvolle Früchte hervorbringt. Denn Jesus selbst sagt: "Ich nenne euch nicht mehr Knechte, sondern Freunde" (Joh 15,15). Diese Grundgedanken werden die Wallfahrer durch den Tag begleiten und hoffentlich auch im darauffolgenden Alltag noch nachklingen

Wie in den vergangenen Jahren werden wir um 10 Uhr das Wallfahrtshochamt in der Stiftskirche mit Bischof Müller feiern. Wer sich zur Einstimmung auf die Wallfahrt etwas Zeit nehmen kann, sollte das Angebot der Fußwallfahrt (ab Wellmitz 7.30 Uhr) nutzen. In der Mittagszeit sorgen vielfältige Angebote, daß für jeden etwas Interessantes zum Sehen, Hören oder Mitmachen dabei ist

So werden die Kinder mit dem "tapferen Schneiderlein" in die Märchenwelt entführt, für Musikbegeisterte singt ein Gospelchor, Rat Klaus Weyers liest aus seinen Büchern, Frau Sczesny infomiert über Hintergründe und aktuelle Fragen zur Aussiedlerproblematik, und nicht zuletzt möchte eine Ausstellung über den französischen Nachkriegspolitiker Robert Schuman den Weg zu einem geeinten Europa weisen

Mit der Wallfahrtsstunde um 14 Uhr auf dem alten Friedhof und der anschließenden Andacht wird die Wallfahrt ausklingen

Bernadette Rausch

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 33 des 47. Jahrgangs (im Jahr 1997).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Sonntag, 17.08.1997

Aktuelle Empfehlung

Bei Gott zu Hause

Bei Gott Zuhause
Der neue Kurs für den Weg zur Erstkommunion
Anders als traditionelle Materialien für den Kommunionunterricht geht dieser Vorbereitungskurs innovative Wege.

Kommunion heißt Gemeinschaft:
ein Kurs für Kinder, Eltern und die ganze Gemeinde
Lebendig von Gott erzählen:
geeignet für erfahrene Katecheten und engagierte Laien
Glauben mitten im Leben:
zeitgemäßes Material mit eigener Online-Plattform

Abwechslungsreiche Methoden, Inhalte und Materialie

  • modularer Kursaufbau mit zahlreichen Optionen und Alternativen
  • breites Themenspektrum von Taufe, Bibel, Gebet bis zu Beichte und Eucharistie
  • kreative Methoden: Kirchenrallye, Bibel-Schatzsuche, Brettspiel zur heiligen Messe u. v. m.
  • nachhaltige Verzahnung der Katechesen mit Elternabenden, Familien-Gesprächsschätzen sowie Ideen für Gottesdienste und das Gemeindeleben

» Mehr Infos über Bei Gott zu Hause

Aktuelle Buchtipps