Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Spezial

Ist der nette religionslose Mitbürger für unsere Botschaft erreichbar?

Überlegungen des Magdeburger Seelsorgeamtsleiters Ulrich Lieb

Ist der nette religionslose Mitbürger für die christliche Botschaft erreichbar? Dieser Frage ging der Magdeburger Seelsorgeamtsleiter Ulrich Lieb bei einem Symposion am 28. April 2006 in Wittenberg nach. Das Thema des Symposions aus Anlass des Gedenkens an den vor 30 Jahren tödlich verunglückten Studentenpfarrer Dietmar Hintner hieß: "Sachsen-Anhalt christlich oder religionslos".
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 0 des 56. Jahrgangs (im Jahr 2006).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Mittwoch, 17.05.2006

Aktuelle Buchtipps