Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Bistum Magdeburg

Gotteslob durch die Musik

Bistum bietet Ausbildung zum Kirchenmusiker im Nebenamt

Kathedralmusiker Matthias Mück mit einem Kursteilnehmer an der Orgel. Foto: Bernhard Zülicke

Magdeburg - Im Herbst soll in Magdeburg wieder eine kirchenmusikalische Ausbildung mit C-Examen starten. Das Eignungs- und Aufnahmegespräch dafür ist am 25. Juni.

Das Bistum Magdeburg bietet Berufstätigen, Studenten und Schülern in einem zweijährigen Studiengang eine breit angelegte und umfassende kirchenmusikalische Ausbildung an, die mit der C-Prüfung abschließt. Dies ist eine kirchenmusikalische Qualifikation mit Zeugnis, die in allen Bistümern anerkannt ist und zum Dienst als Kirchenmusiker im Nebenamt befähigt. Voraussetzung für die Teilnahme sind Klavierspiel und Anfänge des Orgelspiel.

Die Ausbildungsteilnehmer treffen sich 14-täglich zu einem Studientag. Zur Ausbildung gehören auch zwei Werkwochen mit Besuch einer Orgelbauwerkstatt und eines Orgelbaumuseums, der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten sowie Orgelvorspielen. Am Ende steht ein umfangreiches Examen.

"Auch wer langfristig und gut auf den Abschluss hinarbeitet, muss bei den neben Schule oder Beruf, Familie oder Abitur laufenden Prüfungsvorbereitungen einige Belastungen in Kauf nehmen", warnt der Leiter der Ausbildung, Kirchenmusikdirektor Diakon Bernhard Zülicke, macht zugleich aber auch Mut, sich darauf einzulassen.

Dass die Ausbildung einiges abverlangt, können die elf Teilnehmer des letzen Kurses im Alter von 17 bis 65 Jahren nur bestätigen. Am 7. Mai erhielten sie in einer festlichen Stunde ihre Examens-Urkunden. In seiner Ansprache stellte Bischof Gerhard Feige die besondere Bedeutung der Musik für das Lob Gottes heraus. Alle Teilnehmer sind froh, dass sie den Kurs absolviert haben und nun gut ausgebildet die kirchenmusikalischen Aufgaben in ihren Gemeinden übernehmen oder weiterführen können, weiß Kirchenmusikdirektor Bernhard Zülicke.

Alle Interessierten sind am 25. Juni um 9.30 Uhr zu einem Eignungs- und Aufnahmegespräch ins Magdeburger Roncalli-Haus eingeladen. Anmeldung: Diakon Zülicke, Tel. (0391) - 60 42 80

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 22 des 55. Jahrgangs (im Jahr 2005).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Freitag, 03.06.2005

Aktuelle Buchtipps