Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Bistum Erfurt

Familie trägt ...

Kreativwettbewerbe zum Ersten Thüringer Landesfamilientag

Erfurt (tdh) -Der Arbeitskreis Thüringer Familienorganisationen (AKF) hat zum Ersten Thüringer Landesfamilientag am 8. Mai in Erfurt zwei Kreativwettbewerbe ausgeschrieben. In der ersten Kategorie "Fotowettbewerb" werden Bilder und begleitende Geschichten gesucht, die zeigen, welche "Bedeutung der Zusammenhalt und die Solidarität der Generationen für Familien haben", teilte die Organisation in Erfurt mit. Dazu gehörten gegenseitige Hilfe in schwierigen Situationen im Alltag sowie gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen in der Freizeit. Angesprochen sind nicht nur klassische Familien -Großeltern, Eltern, Kinder -, sondern auch Geschichten von Patchwork- Familien. Dem Hauptgewinner winkt ein Familienurlaub im Ringhotel Ringberg in Suhl. Zudem gibt es weitere Reisen bis zum sechsten Preis und zahlreiche Familienpreise zu gewinnen.

In der zweiten Kategorie "So soll es sein -wie ich mir Familienfreundlichkeit vorstelle" sind Kindergartengruppen, Grundschulklassen oder Hortgruppen eingeladen, kleine Aufsätze zu schreiben und / oder Bilder zum Thema zu machen. Die Beiträge sollen nach Vorstellung der Veranstalter eine "besonders elternund kindgerechte Lebenswelt" entwerfen, die zum Nachdenken über Familienfreundlichkeit anregen und Appellcharakter besitzen. Auch hier locken attraktive Preise wie Gruppenfahrten in den Erlebnispark Ziegenhagen oder ins Schloss Thurn, Lerncomputer, eine Führung durch den Kinderkanal von ARD und ZDF in Erfurt und vieles mehr. Alle Teilnehmer erhalten darüber hinaus eine Anerkennung. Die Preise werden am 8. Mai bei der Zentralen Veranstaltung zum Landesfamilientag in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle in Erfurt durch Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) übergeben.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 13 des 54. Jahrgangs (im Jahr 2004).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Donnerstag, 25.03.2004

Aktuelle Buchtipps