Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Aus der Region

Roland Franz Elsner

Priesterkandidaten vorgestellt

Roland Franz Elsner Roland Franz Elsner
geboren am 1. Juli 1969 in Ratibor (Oberschlesien / Racibórz PL)
Studium: Theologie
Heimatgemeinde: Sankt Peter und Paul in Grzedzin (Oberschlesien) und Heilig Kreuz in Weißwasser
Priesterweihe: am 2. Juni in Görlitz
Primizspruch: Sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und seine Kleider wurden blendend weiß wie das Licht. (Mt 17,2)

Was reizt Sie am Priesterberuf? Die Begegnung mit den Menschen, die in unsere Gesellschaft ihr Leben aus dem Glauben gestalten wollen und können.

Was gefällt Ihnen an unserer heutigen Gesellschaft besonders? Der Mut zur Freiheit!

Und was macht Ihnen Sorgen? Alle Parolen, die den "billigen" Nationalismus und das "billige" Glück versprechen!

Was gefällt Ihnen an der Kirche? Ihre Weite, Verschiedenheit und ihre Buntheit.

Und was finden Sie nicht gut? Das fehlende Zeugnis und die Begeisterung.

Welche Person in der katholischen Kirche und ihrer Geschichte fasziniert Sie am meisten? Erasmus von Rotterdam

Welche Schwerpunkte müssen heute in der Seelsorge gesetzt werden? Begegnung und die Gotteserfahrung im Alltag

Worin sehen Sie die wichtigste Aufgabe des Priesters? Treue zum Evangelium und zu den Menschen

Was wünschen Sie sich von Ihrer künftigen Gemeinde? Eine Leiter zum Himmel!

Wie stellen Sie sich Ihren ersten Pfarrer vor? Bei dieser Frage muss ich sofort an meine beiden Heimatgemeinden denken.

Welches Gottesloblied singen Sie am liebsten? Salve Regina ... (Nr. 570)

Welche Lieblingsfächer hatten Sie im Studium? Kirchengeschichte und ...

Welches Hobby haben Sie? Mit Acrylfarben und einem Messer Kerzen gestalten!

Was essen Sie am liebsten und was gar nicht? Ich esse gerne indisch und gar nichts, wenn es zu wenig gibt.

Wie haben Sie Ihren letzten Urlaub verbracht? Auf dem Bauernhof bei meinen Großeltern in Schlesien.

Welche Musik hören Sie gern? Z. Preisner, einfach alles was er komponiert - er ist wirklich gut.

Ihre Lieblingsfernsehsendung? Habe ich nicht, aber im Internet hatte ich einige interessante Chats.

Welche Sportart treiben Sie? Fußball und Schwimmen

Wenn Sie einen Wunsch frei hätten, was würden Sie sich wünschen? Mit dem "kleinen Prinzen" durch die Welt reisen.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 22 des 51. Jahrgangs (im Jahr 2001).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Donnerstag, 31.05.2001

Aktuelle Buchtipps