Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!
Aus der Region

Ohne Chemikalien gegen die kleinen Plagegeister vorgehen

Chancen für die Schöpfung

Kaum kommt die Sonne heraus, stellen sich auch wieder die Plagegeister ein: Fliegen und Motten aller Art umsurren und nerven uns. Und wir greifen zu Spraydosen mit allen möglichen Chemikalien, um dieser Plagegeister Herr zu werden. Dabei stellen wir fest, dass manches Mittel nicht mehr wirkt. Ursache sind Resistenzen. Es ist eine Spirale des Überlebenskampfes in Gang gesetzt worden. Bei Insektenmitteln sollte prinzipiell auf den blauen Umweltengel geachtet werden. Die nachhaltigste Methode ist übrigens die alte Fliegenklatsche in Verbindung mit einem Fliegenfenster.

Ulrich Clausen, Umweltbeauftragter Bistum Dresden-Meißen

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Ausgabe 13 des 53. Jahrgangs (im Jahr 2003).
Aufgenommen in die Online-Ausgabe: Montag, 07.04.2003

Aktuelle Buchtipps