Jetzt 4 Wochen kostenfrei Tag des Herrn lesen!

Ökumene der Profile

Nach manchen ökumenischen Höhenflügen der vergangenen Jahre scheint sich im Bemühen um die Einheit der Christen Ernüchterung eingestellt zu haben. Steckt die Ökumene in der Krise? Nein, sagen zumindest die Optimisten und sprechen lieber von einer "Ökumene der Profile". Wichtig dabei ist der Blick auf die "Knackpunkte" im evangelisch-katholischen Gespräch. Das verhilft sicher zu mehr Realismus, vielleicht aber auch zu mehr Verständnis füreinander. Die evangelischen Kirchenzeitung "Glaube und Heimat" Weimar, "Die Kirche" Magdeburg und "Der Sonntag" Leipzig sowie die katholische Wochenzeitung Tag des Herrn sind in einer gemeinsamen Beitragsreihe einigen dieser Punkte nachgegangen. Zwei Bischöfe aus unserem Verbreitungsgebiet der evangelische Landesbischof von Thüringen Christoph Kähler und der katholische Bischof von Magdeburg Gerhard Feige geben Auskunft, damit die Leser verstehen, was wirklich noch trennt.

Aktuelle Buchtipps